Aktuelles

EUROPA-JOURNAL Ausgabe Dezember

Unter anderem enthält die aktuelle Ausgabe einen Beitrag von mir über die von der EU-Kommission geplante Verschärfung des Waffenrechts.   Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und genießen Sie Ihr Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben! Lesen Sie bitte hier.    

Read more...

Eigener Haushalt für die Staaten der Eurozone

https://youtu.be/t1O0nPnz7dM Aus Brüssel droht ein erneuter Vorstoß, den Mitgliedsstaaten ein weiteres Stück Selbstständigkeit zu nehmen und noch mehr Geld umzuverteilen. Diskutiert wird, ob ein eigener Haushalt für die Staaten der Eurozone geschaffen werden soll. Zwar ist angeblich noch nicht klar, ob dieser Haushalt Teil des vorhandenen Budgets sein soll oder als [...]

Read more...

Investitionsstau gefährdet unsere Wirtschaft!

Deutschland lebt von der Substanz! Dringend notwendige Infrastrukturprojekte werden nicht umgesetzt. Dies gefährdet unsere Wirtschaft, insbesondere unseren Mittelstand. https://youtu.be/2h34Vp0cdds Lesen Sie hier den Text zum Video

Read more...

Die EU muss als Einheit auftreten!

Es ist uns allen klar, dass die Mitgliedstaaten der Europäischen Union bei der Bewältigung der aktuellen Migrationskrise ihre Verantwortung wahrnehmen müssen. Dazu gehört selbstverständlich auch die Zustimmung zum Antrag der Kommission an die Mitgliedstaaten, ihre Mittel für zwei Treuhandfonds zugunsten für Syrien und Afrika in der Höhe von insgesamt 2,3 [...]

Read more...

„Unkontrollierte Masseneinwanderung gefährdet die innere Sicherheit“

Stuttgart, 13.10.2015 – Massenschlägereien in Hamburg, Schwerin und Mannheim, Brand in Ingolstadt, versuchte Gefangenenbefreiung im thüringischen Ohrdruf verbunden mit Angriffen auf Polizeibeamte, zwei lebensgefährlich Verletzte nach Krawallen im baden-württembergischen Backnang: die Bilanz der Gewalt in deutschen Flüchtlingslagern innerhalb von nur 24 Stunden. Lesen Sie hier meine aktuelle Pressemitteilung dazu.

Read more...

Wie reagieren die Bundeskanzlerin Merkel und Die Grünen auf den Flüchtlingsstrom?

https://youtu.be/i139apO6NzQ Nach offizieller Prognose erwartete der Bund bislang ursprünglich für das laufende Jahr 800 000 Asylbewerber in Deutschland. Selbst diese inzwischen als optimistisch geltende Schätzung würde eine Vervierfachung der Zahlen aus dem vergangenen Jahr bedeuten.  Als nun zu Wochenbeginn allerdings inoffizielle Prognosen von 1,5 Millionen Flüchtlingen pro Jahr kursierten, bekam [...]

Read more...

„Die Entmachtung von Innenminister De Maizière zeigt deutlich: Die Migrationskrise droht uns zu entgleiten“

Straßburg, 08.10.2015 – Die Entscheidung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Bewältigung der Migrationskrise von nun an vom Kanzleramt aus zu leiten bedeutet noch lange keine Problemlösung. Lesen Sie hier die ausführliche Pressemitteilung

Read more...

„Die deutsche Einheit – ein Lehrstück unserer Geschichte“

Brüssel, 03.10.2015 – Vor einem Vierteljahrhundert beendete die Wiedervereinigung Deutschlands das lange Kapitel der Nachkriegszeit in unserem Land. Den Grundstein dafür legten die friedlichen Demonstrationen Hunderttausender von Deutschen in der DDR im Wendeherbst des Jahres 1989. Ihr Streben nach Freiheit und Demokratie war ebenso stark wie ihr Wunsch, in [...]

Read more...

Die Co-Finanzierung wird für Griechenland neu erfunden

https://youtu.be/mS9HKHFMSzk Wussten Sie, dass Griechenland exakt genau so viele Einwohner hat wie Baden-Württemberg? Jetzt erhält Griechenland von der EU 35 Milliarden Euro Subventionen, getarnt als Co-Finanzierung (zu 100%). Dies entspricht 3.200 Euro je Einwohner und wird zusätzlich zu allen „Rettungspaketen“ gezahlt. To greece to fail kann ich da nur sagen … Hier [...]

Read more...

Menschliches Leid ist nicht mit schnödem Mammon aufzurechnen!

Menschliches Leid ist zwar nicht mit schnödem Mammon aufzurechnen, aber finanzielle Grundsätze darf man nicht ignorieren. Hartnäckig hält sich die Behauptung, dass jeder Zuwanderer ein Gewinn für Deutschland sein. In der Bertelsmann Studie steht jedoch, dass wir für jeden in Deutschland lebenden Ausländer 76.000 Euro mehr an Staatsdefizit veranschlagen müssen [...]

Read more...

+++Abwrackprämie für Kohlemeiler+++

Vizekanzler Sigmar Gabriel zückt das Scheckbuch um schrittweise Braunkohlekraftwerke still zu legen. E wird von einer Kraftwerks-Prämie in Höhe von 800 Mio. jährlich gemunkelt. https://www.youtube.com/watch?v=xT8LbXQSoKU Lesen Sie hier den Text zum Video

Read more...

„Kommunikationsdesaster der grün-roten Landesregierung“

Stuttgart, 17.09.2015 – Aus der Zeitung muss der Heidelberger Oberbürgermeister erfahren, dass die grün-rote Landesregierung Baden-Württembergs in der Stadt am Neckar ein zentrales Aufnahmelager für zwei Drittel aller Asylantragsteller in Baden-Württemberg errichten will. Am gestrigen späten Nachmittag stellte das Landesinnenministerium die Vertreter der Heidelberger Bürgerschaft vor vollendete Tatsachen: Das [...]

Read more...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen