+++ Das neue Europa-Journal +++

+++ Das neue Europa-Journal +++

Informieren Sie sich über die brandneuen Themen aus Europa und dem Europäischen Parlament. Die Türkei steht im Fokus.

„Aufgrund der besorgniserregenden Entwicklungen der vergangenen Wochen in der Türkei müssen wir nun auch beim EU-Haushalt reagieren und entsprechende Zeichen setzen. So werden wir von der EKR-Fraktion den Vorschlag einbringen, insgesamt 490 Millionen Euro an Verpflichtungen bzw. 220 Millionen an geplanten Zahlungen für die Türkei einzufrieren, bis die Wahrung rechtsstaatlicher Prinzipien sowie die ordnungsgemäße Umsetzung des EU-Türkei-Abkommens belegt werden können.“

Viel Spaß beim Lesen. http://bit.ly/2ciC3RU

Share this post


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen