Erst „Willkommenskultur“ und plötzlich doch eine “Abschiebekultur“?

Erst „Willkommenskultur“ und plötzlich doch eine “Abschiebekultur“?

Kanzlerin Merkel kündigte gerade vergangene Woche eine „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber an. Justizminister Maas drängt auf Fußfesseln für sogenannte terroristische „Gefährder“ und Sigmar Gabriel kündigt gar einen Kulturkampf gegen den Islamismus an.

Hört, hört – genau für ähnliche Vorschläge wurden doch gerade noch vor Kurzem besorgte Bürger oder gar Politiker wie ich als „rechtspopulistisch“ gebrandmarkt. Man wurde als Hetzer oder als hysterischer Bürger beschimpft. Kritiker der Politik der offenen Grenzen wurden dermaßen geschmäht, dass viele Menschen sich nur noch in ihrem nächsten Umfeld trauen, ihre Meinung kundzutun.

Wir von der #LKR reden sowohl in Deutschland als auch im Europaparlament Klartext und zeigen Lösungswege auf. Stärken Sie unsere Arbeit –Sie haben es in der Hand!

Das Video im Textformat finden Sie hier: http://bit.ly/2iOIKvG

Share this post