EU sollte nicht länger „herumeiern“ und ein klares Stoppsignal setzen

EU sollte nicht länger „herumeiern“ und ein klares Stoppsignal setzen

Europaabgeordnete der Liberal-Konservativen Reformer plädieren für Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei

Straßburg, 22.11.2016 – Die fünf Europaabgeordneten der Liberal-Konservativen Reformer fordern im Vorfeld der Abstimmung über die zukünftigen EU-Türkei-Beziehungen, die am Donnerstag in Straßburg stattfinden wird, einen sofortigen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei.

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung

Share this post


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen