EU-Waffenrechtsverschärfung wurde bei der Schützengesellschaft Wiesloch 1901 e.V. diskutiert

EU-Waffenrechtsverschärfung wurde bei der Schützengesellschaft Wiesloch 1901 e.V. diskutiert

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ center_content=“no“ last=“no“ min_height=““ hover_type=“none“ link=““][fusion_text]

Am letzten Samstag bin ich gerne der Einladung zum Frühlingstreffen der German Rifle Association gefolgt. Auch der CDU-Landtagsabgeordnete Karl Klein war anwesend, daher konnten wir die unterschiedlichen Abstimmungsverhalten der LKR und der CDU zur beschlossenen Verschärfung des EU-Waffenrechts darstellen.

Die Parteilinie der LKR war klar Ablehnung, mit großer Überzeugung habe ich dagegen gestimmt. Dagegen haben die CDU-Abgeordneten von der EVP-Fraktion vollständig dafür gestimmt.

Nun muss das Gesetz auch in Deutschland umgesetzt werden. Da in Deutschland europäische Gesetzte teilweise nochmals verschärft werden, müssen wir nun genau aufpassen, damit die Bürokratie nicht noch weiter wächst.

Der CDU-Landtagsabgeordnete, Karl Klein, führte in seiner Rede aus, dass er die Verschärfung auch nicht für notwendig hält, aber das leider in Brüssel so beschlossen wurde. Das wiederum halte ich für eine merkwürdige Begründung, schließlich haben die Europaabgeordneten seiner Partei freiwillig dafür gestimmt. Es geht aber nicht an, in Deutschland gegen Brüssel zu reden und in Brüssel jeden Unsinn mit zu machen.

Dazu passt auch, dass ich im EU-Parlament beinahe täglich erlebe, wie fast alle Abgeordneten der etablierten Parteien als Ziel den EU-Superstaat verfolgen. Man bedenke alleine die Vorschläge, eine EU-Arbeitslosenversicherung oder einen zusätzlichen Eurozonenhaushalt einzuführen.

Die Jäger, Sportschützen und Legal-Waffenbesitzer können sich auf meine Unterstützung verlassen – für einen schlanken Staat, gegen eine Zentralisierung nach Brüssel!

Ich danke den anwesenden Waffenbegeisterten für die freundliche Aufnahme und die intensiven Gespräche und meinen Freunden vom Regionsverband Mittlerer Oberrhein, die sich rege an den Diskussionen beteiligten.

[/fusion_text][fusion_separator style_type=“none“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ alignment=“center“ /][fusion_images picture_size=“auto“ hover_type=“none“ autoplay=“yes“ columns=“5″ column_spacing=“13″ show_nav=“yes“ mouse_scroll=“no“ border=“yes“ lightbox=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“][fusion_image image=“http://bernd-koelmel.de/wp-content/uploads/IMG-20170401-WA0003-576×1024.jpg“ image_id=“4737″ linktarget=“_self“ /][fusion_image image=“http://bernd-koelmel.de/wp-content/uploads/2-20170401_135839-e1491228946878-576×1024.jpg“ image_id=“4732″ linktarget=“_self“ /][fusion_image image=“http://bernd-koelmel.de/wp-content/uploads/1-20170401_113800-e1491228776423-576×1024.jpg“ image_id=“4731″ linktarget=“_self“ /][/fusion_images][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Share this post


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen