„Haushaltserhöhung uninspiriert und von Besitzstandswahrung geprägt“

„Haushaltserhöhung uninspiriert und von Besitzstandswahrung geprägt“

Liberal-Konservative Reformer begrüßen Kürzung der Vorbeitrittshilfen an die Türkei

Straßburg, 25. Oktober 2017 – Der LKR-Europaabgeordnete Bernd Kölmel hält die Forderung des Europäischen Parlaments nach einem höheren EU-Haushalt für das Jahr 2018 vor dem Hintergrund des drohenden Brexit für „ungeeignet, um die EU mittelfristig wetterfest gegen Populismus zu machen“.

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.